Archiv für April, 2012

Unkonventionelle Marketingideen für Italien

Wer Mut zeigt und kreativ ist, baut klare, unmissverständliche Botschaften auf unkonventionellen Ideen auf. Die Aussage, welche transportiert wird, muss kurz und prägnant sein und idealerweise große Aufmerksamkeit erregen. Die Idee dahinter, die Umsetzung, muss sich in kreativen Freiräumen entfalten können, um aus dem Einheitsbrei von Kampagnen herauszustechen.

Der passende Aufhänger

Seit den 1950er-Jahren ist Italien ein beliebtes Reiseziel, gerade bei den Deutschen. Das Land gilt auch als Epizentrum europäischer Kultur. Schöne Strände, saubere Innenstädte wären deshalb schön - doch gibt es ein zunehmendes Müllproblem, welches die Erwartungen der Besucher oftmals enttäuscht.

Was liegt näher, als genau diese Thematik aufzugreifen und kreativ umzusetzen? Die italienische Bevölkerung dezent und witzig auf das Problem hinzuweisen und zu umweltbewusstem Handeln anzuregen? Genau dies hat eine Mailänder Agentur für die Volkswagen AG getan.

Die unkonventionelle Idee

Der geniale Einfall: Eine „Maschine“, in die leere Plastikflaschen und Papierabfälle entsorgt werden konnten. Im Gegenzug belohnte sie mit einem originellen Baumschmuck zu Weihnachten im Auswurf. In italienischen Innenstädten erregte die Maschine große Aufmerksamkeit und die Sache sprach sich schnell herum.

Auch wenn in der „Maschine“ ein Mensch saß - nach dem Motto „aus alt mach neu“ setzte die Kampagne mit dem „Instant Christmas Recycler“ am Problem der weihnachtlichen Verpackungsflut an, verbreitete eine Menge Spaß und machte auf das Müllproblem auch außerhalb der Weihnachtszeit aufmerksam.

Ein rundes Konzept, das nicht nur wirksam, sondern auch schön anzusehen sei, meint Experte Palle Pfeiffer, geschäftsführender Gesellschafter der CAVUS Marketingagentur in Berlin. Die Idee sei einfach, aber exzellent umgesetzt worden.

Die Botschaft wurde mit einem Überraschungsmoment auf ansprechende, doch unaufdringliche Art platziert. So hat sich die Volkswagen AG, ohne ein eigenes Produkt zu bewerben, ganz nebenbei als umweltbewusstes Unternehmen positioniert.

Tags: , ,